Frontpage Home  l  Sitemap  l  Suche  l  Kontakt  l  Danish English Germany China France 


    Home » Kalibrierung » Einflüsse Messunsicherheit

 

              Drucken       

Einflüsse auf die Messunsicherheit

Die Wahl der richtigen Kalibrierausrüstung spielt natürlich eine wichtige Rolle bei der Minimierung der Unsicherheiten. Aber dies ich nicht der einzige Einfluss.


Die Abbildung zeigt, dass eine Vielzahl verschiedener Komponenten bei der Kalkulation der Standardabweichung existiert. Um Ihre Kalibrierunsicherheiten zu optimieren, muss jede Komponente in dem abgebildeten Kreis optimiert werden.

 

Equipment: Spezifikation Ihres Kalibrators.


Object: Hat der Prüfling einen Einfluss auf den Referenzwert Ihres Kalibrators?


Person: Ist der Anwender fähig sowie in der Lage, eine Kalibrierung richtig durchzuführen? 

Environment: Wie sehr beeinflussen Umgebungstemperatur, Feuchtigkeit, MVI, etc. den Referenzwert Ihres Kalibrators?

Method: Welche Methode wird zur Durchführung der praktischen Kalibrieraufgabe verwendet?

 

 

In Hinblick auf diese Überlegungen ist es naheliegend, in eine hochpräzise, zuverlässige Kalibrierausrüstung zu investieren.

 

 





AMETEK GmbH Germany - Postfach 21 65 D-40644 Meerbusch Germany - Tel: +49-2159 9136 510 - Fax: +49-2159 9136 39