Frontpage Home  l  Sitemap  l  Suche  l  Kontakt  l  Danish English Germany China France 


    Home » Kalibrierung » Trockenblock-Prinzip

 

              Drucken       

Das Trockenblock-Prinzip

Das Prinzip eines Trockenblock-Kalibrators ist grundsätzlich sehr einfach:

‚Aufheizen eines Metallblockes und die Temperatur stabil halten.’ Dieses Basisdesign bietet dem Verwender eine Menge an Vorteilen gegenüber den traditionelleren Flüssigkeitsbädern.

 

- Sehr viel schnelleres Aufheizen und Kühlen

- Größere Temperaturbereiche

- Physisch kleiner und leichter

- Für industrielle Anwendungen konstruiert

- Modelle mit vollständig integrierten Kalibrierlösungen

 

Abbildung:

1. Prüfling

2. Solider Metallblock (Trockenblock)

3. Austauschbare Einsatzhülsen für den Prüfling

4. Interner RTD Referenzsensor

5. Heizelemente

6. Kühlgebläse

 

 





AMETEK GmbH Germany - Postfach 21 65 D-40644 Meerbusch Germany - Tel: +49-2159 9136 510 - Fax: +49-2159 9136 39