Frontpage Home  l  Sitemap  l  Suche  l  Kontakt  l  Danish English Germany China France 


    Home » Produkte » Produktzubehör » Pumpensysteme

 

  
  
  
  
  
              Drucken       

System B - Pneumatische Handpumpe - T-975


Mit der pneumatischen Druckpumpe vom Typ T-975 kann sowohl positiver als auch negativer Überdruck erzeugt werden. Dies geschieht mittels eines Ventils, welches einfach „eingedrückt“ wird. Ein Ablassventil, ein Feineinstellventil und der duale Druckausgang ermöglichen eine einfache und sichere Bedienung. Die Pumpe ist sowohl mit metrischen als auch mit Zoll-Gewinden erhältlich.

 
Druckbereich T-975: -0,91 bar bis 40 bar

Einsatzbereite Drucksysteme
Einsatzbereite Drucksysteme für die Kalibratoren der Serien DPC-500, APC, CPC und IPI. Für alle Drucksysteme sind die Pumpe und der Anzeiger separate Systeme. Somit bedeutet der Austausch einer Pumpe nicht, dass Sie das vollständige System zur Reparatur senden müssen. Die Instandhaltung ist ebenfalls sehr einfach. Die Rekalibrierung des Gerätes kann mit einer präzisen Druckreferenz lokal ausgeführt werden: Es ist also nicht nötig, das Gerät zur Rekalibrierung zum Hersteller zu schicken. Falls dennoch eine Werkskalibrierung benötigt wird, braucht nur das von der Pumpe unabhängige Anzeigegerät zurückgesendet zu werden. JOFRA Druckkalibratoren werden standardgemäß als individuelle Anzeiger oder als komplette, einsatzbereite Kalibriersysteme in einem Tragekoffer geliefert, inklusive Pumpe, Schlauch, einem Anschlusssatz, Batterien, Prüfkabel, Bedienungsanleitung und einem auf NIST rückführbaren Kalibrierzertifikat.


System B - Pneumatische Handpumpe - T-975

Mehr Info

JOFRA & M&G Pumpen
AMETEK Dial-gauge - Low pressure testers
AMETEK Dial-gauge - High pressure testers



Kontakt
Kontaktieren Sie uns







AMETEK GmbH Germany - Postfach 21 65 D-40644 Meerbusch Germany - Tel: +49-2159 9136 510 - Fax: +49-2159 9136 39